Hans Danner

Hans Danner wurde in Kufstein/Tirol geboren und verbrachte seine Kindheit auf dem elterlichen Bergbauernhof. Nach der Matura studierte er an der Leopold Franzens Universität Innsbruck Germanistik, Politikwissenschaft und Theologie. Seine Schauspielausbildung schloss er 2003 in Salzburg ab. Seitdem ist er als freischaffender Schauspieler und Regisseur vor allem in Österreich, aber auch in Südtirol und der Schweiz tätig. So spielte er u.a. am Schauspielhaus Salzburg, am Tiroler Landestheater, am Innsbrucker Kellertheater, im Kindertheater Strombomboli, bei den Vereinigten Bühnen Bozen und im Stadttheater Bruneck. Immer wieder arbeitete er am Innsbrucker Theater präsent, das er auch drei Jahre lang leitete. Seit 2003 ist er zudem mit einem Kabarettprogramm zur Gesundheitsprävention in Salzburger Schulen unterwegs.
Zuletzt war er am Westbahntheater Innsbruck als Vlado im Stück «Drei Winter» von Tena Štivičić zu sehen. «Der Sturm» ist nach «La Stazione» seine zweite Produktion am Theater an der Effingerstrasse.

 

« Zurück