Annina Polivka

Annina Polivka, geboren in Basel, arbeitet seit ihrem Abschluss an der Zürcher Hochschule der Künste als freischaffende Schauspielerin im Theater und Film. 
Neben diversen Engagements am ROXY Theater Birsfelden (u.a. «Meine Heidi Deine Heidi»), sowie Luzerner Theater (u.a. «Feeling Gatsby»), realisierte sie 2016 ihre erste Eigenarbeit «SCHUB» (Nomination PREMIO - Nachwuchspreis für Theater und Tanz), war Teil der Treibstoff Theatertage mit ihrem Kollektiv mnemoy und spielte in den Kinofilmen «Der Hauptmann» und «Mario». 2020 feierte ihr zweites abendfüllendes Programm, «07:60pm eine Konzertperformance», Premiere im Südpol Luzern (ein Gewinnerprojekt der Förderplattform TANKSTELLE Bühne Luzern 2019). Sie war im Radio zu hören (u.a. mit dem Hörspiel «Bluma und das Gummischlangengeheimnis») und im Fernsehen zu sehen (u.a in Natascha Bellers SRF Serie «ADVENT ADVENT»).

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin leitet Polivka den Jugendtheaterkurs «actNow» am vorAlpentheater Luzern. Annina Polivka ist ausserdem Preisträgerin der Filmförderplattform Junge Talente.

 

« Zurück