Tobias Krüger

Tobias Krüger ist in Hannover geboren, in der niedersächsischen Provinz aufgewachsen und studierte ab 2011 Schauspiel an der «Felix Mendelssohn Bartholdy» Universität in Leipzig. Im Rahmen des Studiums spielte er von 2013-2015 am Staatsschauspiel in Dresden und wirkte dort u.a. in den Inszenierungen von Susanne Lietzow, Jan - Philipp Gloger und Roger Vontobel mit. Darauf folgte 2015 ein Festengagement am Konzert Theater in Bern, wo er u.a. mit Johannes Lepper, Patricia Benecke und David Mouchtar-Samorai zusammenarbeitete. Von 2018 bis 2020 war Tobias Krüger festes Ensemblemitglied am Landestheater Vorarlberg in Bregenz. Debütierte in Ingo Berks Inszenierung in der Titelrolle «Der grosse Gatsby», performte im Soloprogramm «Werther» in Zusammenarbeit mit Milena Fischer und wirkte u.a. bei der Uraufführung von «Vevi» unter der Regie von Bérénice Hebenstreit mit. Seit der Spielzeit 2020/2021 lebt und arbeitet Tobias Krüger frei in Bern.

 

« Zurück